Semalt-Experte: Big Data Analytics und warum es wichtig ist

Big Data, das einstige Schlagwort des 20. Jahrhunderts, ist mittlerweile für viele große und kleine Unternehmen zur Norm geworden. Big Data Analytics und andere damit verbundene Analyseansätze werden zunehmend von Unternehmen eingesetzt, um ihr Management zu unterstützen und ihre Kunden effizienter zu bedienen.

Laut Igor Gamanenko, dem Semalt , Customer Success Manager, bedeutet Big Data Analytics, sich auf die richtigen Informationen zu konzentrieren, die Informationen in Echtzeit zu analysieren und die Ergebnisse für strategische Geschäftsentscheidungen zu verwenden. Als solches ist es ein wesentlicher Bestandteil jedes Unternehmens, das wettbewerbsfähig bleiben oder wachsen möchte. Big Data ist zur Grundlage der meisten Innovationsarbeiten geworden und trägt wesentlich zur Verbesserung der Geschäftsleistung und des Kundendienstes bei.

So hilft Big Data Analytics im Geschäftsleben:

  • Besseres Verständnis Ihrer Organisation: Mithilfe der Big-Data-Analyse können Sie Ihre Organisation besser verstehen. Sie lernen die Leistung verschiedener Geschäftsbereiche kennen und messen, wie effizient sie sind. Durch diese Analyse können vorgeschriebene Maßnahmen ergriffen werden, um die Belegschaft und die Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten.
  • Verstehen Sie den Markt und die Strategien Ihrer Wettbewerber: Mit Big Data Analytics können Sie der Konkurrenz einen Schritt voraus sein. Die Ergebnisse der Big-Data-Analyse bieten verlässliche Einblicke in den Markt. Viele Gefühle gegenüber Wettbewerbern werden ebenfalls zutage gefördert. Diese Erkenntnisse und Gefühle helfen dabei, Strategien zu entwickeln und die richtigen Entscheidungen für das Unternehmen zu treffen.
  • Neue Produkte und Dienstleistungen: Durch die Analyse der großen Informationsmengen, die bei Transaktionen und Interaktionen mit Kunden generiert werden, kann ein Unternehmen besser verstehen, was ein Kunde wünscht. Mit diesem Verständnis kann das Unternehmen nicht nur bessere Kundendienstleistungen erbringen, sondern auch innovativ bei der Herstellung neuer Produkte und Dienstleistungen werden.
  • Überwachen Sie Ihre Marke: Um in der heutigen Geschäftswelt eine seriöse Marke zu werden, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Online-Präsenz gut verwaltet wird. Mithilfe von Big Data-Analysen kann ein Unternehmen, das in sozialen Medien aktiv ist, seine Marke genauer überwachen. Die Analyse gibt eine gute Vorstellung davon, wie die Organisation im Web angezeigt wird. Die Analyseergebnisse informieren auch über die Bereiche, die möglicherweise verbessert werden müssen.
  • Minimieren Sie das Risiko falscher Entscheidungen: Die Big-Data-Analyse liefert wertvolle Erkenntnisse, die dazu beitragen, fehlerhafte Entscheidungen zu vermeiden. Falsche Geschäftsentscheidungen zu treffen kann für Unternehmen tödlich sein, und dies ist der Grund, warum jedes ernsthafte Unternehmen so viel wie möglich versucht, datengesteuerte Entscheidungen zu treffen. Es gibt keinen besseren Weg, um fundierte Entscheidungen zu treffen, als Big-Data-Analysen.

Fazit

Wenn Big-Data-Analysen ordnungsgemäß durchgeführt werden, kann ein Unternehmen die verborgensten Erkenntnisse entdecken, Risiken senken und die Entscheidungsfindung verbessern. Die Nutzung Ihrer Daten kann leicht einen Wettbewerbsvorteil für Ihr Unternehmen schaffen und die Grundlage für ein bemerkenswertes Wachstum bilden.

Da die Technologie weiterhin eine große Störung im Geschäft darstellt, gewinnen Big Data und Analytics mehr Potenzial, um das Geschäft zu gestalten. In Branchen wie dem verarbeitenden Gewerbe beansprucht die Big-Data-Analyse fast den Kern digitaler Fabriken. Immer mehr Fachleute erkennen die Bedeutung der Analytik an. In naher Zukunft wird die Analytik ein wesentlicher Bestandteil der Echtzeit-Performance-Einsicht sowie der Echtzeit-Logistik und der Produktion von Qualitätsanalysen sein.